LOCOPHOBIA - Wo willst Du leben?

Folge 13: Augen zu!

Lieber Momo,

ey, kannste Telepathie oder was?

Denn genau über die Frage mit dem Sofakissen hab ich erst die letzten drei Tage nachgedacht. Prinzipiell hab ich ja auch nix anderes zu tun. Als alte Frau, die mit der Realität auf Kriegsfuß steht, ist das Leben immer woanders und spielt da draußen ohne mich.

Aber, um deine Frage zu beantworten, was ich dann sehe, wenn ich aus dem Fenster schaue: definitiv das Falsche!

Denn – durch die geniale Idee eines Freundes, der hier beim Radio SCHAFFT, wie die Schwaben so sagen, bin ich aufm Trip, mir die Wahlheimat ins Wohnzimmer zu holen. Ein HOCH auf die vernetzte Welt des Internet! Denn seit neuestem höre ich hier nur noch Radio EINS mit mittenbetonter Berichterstattung aus B an der Spree. Also Vorsicht, ich hör genau, was bei euch abgeht, Großstädter!

Und das ist dann irgendwie – komisch und befördert meine mir eigene physische Schizophrenie. Meine Ohren sind nämlich woanders als meine Augen.

Denn Hören knipst ja bekanntlich die Bilder im Kopf an. Und klick,klick,klick steh ich vor den Sophiensaelen, unter der Weltzeituhr oder fahre am Pergamon vorbei. Und dann muss ich mir kurz die Augen zuhalten, um nicht zu sehen, dass da draußen alles ganz anders ist...

Dass da ein Neubaugebiet blitzt, in dem alle Häuser hamsterkäfig-gleich aussehen. Ganz mal zu schweigen von den absolut identischen Inneneinrichtungen. Den Küchen mit den überdimensionierten Holztischen, an denen die lieben Ökofaschismusfamilien allabendlichen Biosalatgenüssen frönen. Oder die berühmtberüchtigten Intellektuellensofas in ROT, wahlweise vor einem naturbelassenen oder weißen Holzregal, das bis zur Decke mit Büchern angefüllt ist, die nie gelesen wurden, aber nach Bildung riechen.

Ganz ehrlich, aber da mach ich auf meinem Sofakissen (aus rotem Intellektuellensamt vor meinem wandhohen, naturbelassenen Bücherregal) lieber die Augen ganz schnell wieder zu. Und höre. Höre mich stattdessen hinein in die Stadt.

Deswegen meine Frage: was hörst du, Momo, wenn du das Fenster aufmachst?

MOMO am 18.1.09 14:22

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen